Akkreditierung und Zulassung

Prüflabors

Die Deutsche Akkreditierungsstelle DAkkS bestätigt, dass die Prüflabors des Prüf- und Forschungsinstitut Pirmasens e.V. die Kompetenz nach  DIN EN ISO/IEC 17025 besitzen Prüfungen in folgenden Bereichen durchzuführen:

  • Chemische, physikalische und mechanisch-technologische Prüfungen von Bedarfsgegenstanden, Schuhen und Werkstoffen aus Leder, Kunststoffen, Textilien und Spielzeug;
  • Prüfung von Persönlicher Schutzausrüstung
  • Mikrobiologische Untersuchungen von Bedarfsgegenständen, Leder, Textilien, Kunststoffen und anderen Materialien auf antimikrobielle Eigenschaften und ausgewählte Verfahren zur mikrobiologischen Untersuchungen von Bedarfsgegenständen, Einrichtungsgegenständen, Leder und Textilien

Zertifizierungsstelle

Die Deutsche Akkreditierungsstelle DAkkS bestätigt, dass die Zertifizierungsstelle des Prüf- und Forschungsinstituts Pirmasens e. V. die Kompetenzen nach DIN EN ISO/IEC 17021-1 besitzt Zertifizierungen von Managementsystemen in folgenden Bereichen durchzuführen:


Die Deutsche Akkreditierungsstelle DAkkS bestätigt, dass die Zertifizierungsstelle des Prüf- und Forschungsinstituts Pirmasens e. V. die Kompetenzen nach DIN EN ISO/IEC 17065 besitzt Zertifizierungen von Produkten, Prozessen und Dienstleistungen in folgenden Bereichen durchzuführen:


Die Zentralstelle für Länder für Sicherheitstechnik (ZLS) bestätigt, dass dem Prüf- und Forschungsinstitut Pirmasens e.V. die Befugnis erteilt wurde:

  • Konformitätsbewertungsverfahren von Persönlicher Schutzausrüstung entsprechend der PSA Verordnung (EU) 2016/425 durchzuführen
    - Fuß- und Beinschutz
    - Handschutz
  • das GS-Zeichen für Produkte nach Produktsicherheitsgesetz  § 20 ProdSG zuzuerkennen
 
Zum Seitenanfang